Inges Padd

Nicht nur geplante, öffentliche Wege, Gänge tragen zur Durchlässigkeit von Westerstede bei, sondern auch private Initiativen. Private Padds findet man an einigen Stellen im Ammerland. Durch Abriß des für kleinstädtische Verhältnisse großartigen Gebäudes in der Kuhlen Straße ist dieser private Padd bedroht in seiner Funktion. Wie man ein so baulich dominantes Gebäude abreißen kann und das auch noch auf städtische Initiative ist mehr als rätselhaft. Auch wenn die innere bauliche Substanz von Einheimischen als eher schlecht eingeschätzt wird. Ein historisches Bautenbewußtsein besteht in Westerstede kaum. Westerstede verliert immer mehr Gebäude aus seinem sowieso schon bescheidenem historischen Baubestand. Und hat schon bedeutende Bauten aus der Zeit des Klassizismus und der Gründerzeit verloren. Obwohl es nur wenige hatte. Und erhält immer mehr eher mittelmäßigere modernere Architektur.